Infopraktikerin / Infopraktiker EBA

Fachgruppen - Informatik

Dokumente

Aktuell

Berufsfeldanalyse für die Revision der Ausbildung der Informatikpraktiker/-in EBA (9.8.2015)

Bis vor kurzen hatten wir für eine Übergangslösung für die Revision des Berufsfeldes Informatikpraktikers gekämpft. Es geht auch über den ordentlichen Weg vorwärts, wird doch zur Zeit die Berufsfeldanalyse durchgeführt. Die Umfrage dazu ist so ausgelegt, dass alle Interessierten einen Beitrag leisten können, um diese Umfrage breit abzustützen.
Link zur Umfrage Berufsfeldanalyse Informatikpraktiker/-in EBA (Ev. Link kopieren und in einem neuen Tab starten)
Die Umfrage ist öffentlich zugänglich und läuft bis am 23. August 2015
Es ist also ausdrücklich erwünscht, den Link an potentiell Interessierte weiterzuleiten 😉

Übergangslösung bis Revision der BIVO bei Informatikpraktiker/-in EBA (15.5.2015)

Die BIVO/BIPLA der Informatikpraktikerin / Informatikpraktiker EBA ist bekanntlich nicht mehr kompatibel mit dem BIVO/BIPLA der Informatikerin/Informatiker EFZ 2014. Sowohl eine Anschlusslösung Richtung EFZ (Richtung Support existiert nicht mehr!) als auch die Durchlässigkeit EFZ –> EBA für schwache Schülern ist nicht mehr möglich. Eine schnelle Anpassung ist leider nicht möglich. Eine Anpassung der BIVO und BIPLA würden aber mehr als ein Jahr beanspruchen.

ICT Berufsbildung Schweiz will vor der Revision der Informatikpraktiker/-in EBA zuerst eine Berufsfeldanalyse durchführen. Somit wird eine Revision der EBA-Ausbildung voraussichtlich 2 Jahre dauern. Bis dann ist eine Übergangslösung unbedingt notwendig. Diese wurde mit aktiver Hilfe von SMEIV – Mitglieder nach vielen Diskussionen „fast erzwungen“ und sieht zur Zeit etwa folgendermassen aus:

    • Die Berufsfachschulen erstellen während dem 1.LJ eine Potenzialanalyse bei den EBA-Lernenden. Ist diese positiv, kann Ausbildung bereits nach dem 1.LJ EBA mit dem 1.LJ EFZ weitergeführt werden. Die Lehrdauer verkürzt sich so von 6 auf 5 Jahre, so wie es „bisher“ in Kombination mit dem Einstieg in die Supporterausbildung möglich war.
    • Lernende, welche von der EFZ-Ausbildung in die EBA-Ausbildung wechseln, werden die durchgeführten EFZ-Module angerechnet.

 

BIVO 2014 bei Informatikpraktiker? (27.2.2014)

Bei der Revision der BIVO 2014 für die Informatiker EFZ ist die Ausbildung der Informatikpraktiker EBA nicht berücksichtigt worden. Trotzdem müssen dazu einige Anpassungen gemacht werden. Auch die Anschlusslösung ist in Sicht. Sicher ist, dass die Informatikpraktiker von bereits bestandenen Modulen dispensiert sind.